Kreise

Konzert am Kindertag

Thomas Eichhorn (Sprecher) und Martin Hesse (Kantor, Orgel) haben für den diesjährigen Kindertag etwas besonders vorbereitet: “Die Arche Noah” – ein Konzert für Sprecher und Orgel mit Musik von Johann Sebastian Bach.

Johann Sebastian Bach hat viele biblische Geschichten vertont. Die Geschichte von der Sintflut und Noahs Arche war allerdings nie dabei. Trotzdem wird bei unserem Konzert am Kindertag diese Geschichte mit ganz verschiedener Musik von Bach untermalt und dramatisiert.

Wie das funktionieren kann, hat sich Johannes Matthias Michel mit einem Orgelkonzert für Kinder überlegt. Das Konzert ist sehr gut für alle Kinder zwischen 5 und 12 Jahren geeignet.

Und für alle Bach-Liebhaber, denn für sie ist bestimmt sehr überraschend, wieviele Werke des großen Komponisten sich in der Adaption für Orgel für die Vertonung der Sintflut eignen. Darunter sind Klassiker wie das “Italienische Konzert”, das “Air”, die berühmte “D-moll-Toccata”, die “C-moll-Passacaglia”

Los geht es am Samstag, den 1. Juni, um 16 Uhr in der Salvatorkirche Gera. Der Eintritt ist frei. Am Ende gibt es eine süße Überraschung.